August 2019

Im August blühte die Heide auch im Oberharz. Die Lüneburger Heide wurde aber ebenfalls bereist. Dieses Jahr war die Heide ein Märchen, so stark hat sie geblüht, das man  seinen  Augen kaum trauen wollte.  Es war ein Meer aus violetten Blüten die endlos zu sein schienen. 

 

 

Den Schwalbenschwanz konnte ich in St. Andreasberg fotografieren. 

 

 

Es gab leider auch eine schmerzliche Seite, das Fichten sterben im Harz hat tiefe braune Schneisen durch die Wälder gezogen. Das Weltkulturerbe Oberharz ist krank, der Borkenkäfer hat die durch dürre geschwächten Bäume getötet. 😢


Weitere schöne Bilder aus dem August finden sich auf der Blogseite Ostsee mal anders gesehen